Ziele

Veränderungen, egal wo sie im Unternehmen stattfinden, sind nie individuell zu sehen. Sie beeinflussen die Unternehmung immer ganzheitlich. Egal ob ich technische Veränderungen, strategische oder Management Veränderungen anvisiere. Es ist immer die gesamte Unternehmung davon betroffen. Deshalb beraten wir nicht alleine Technik oder nur Management, wir bringen beides zusammen und haben beides im Blickfeld für die beste aller Lösung.

So betrachten wir die technologischen Auswirkungen der Veränderung auf das Management und umgekehrt. Was ist der Vorteil? Viele dieser Projekte bleiben trotz bestem Willen und viel investierter Energie meist irgendwo stecken. Wenn man den Ort analysiert, wo die Projekte scheitern, dann findet man sehr häufig heraus, dass dies an der Schnittstelle zwischen Technologie – Management – Kunde stattfindet. Wir wollen diesen Fehler nicht mehr tun, deshalb betrachten wir jedes Projekt gesamtheitlich.

Gemeinsam werden wir mit Ihnen Ihre Ziele definieren. Die Frage: Was will ich wirklich? Ist eine der Schwersten. Viele können genau sagen, was sie nicht wollen! Aber was ist es, was ich wirklich will? Da kommen wir ins Spiel und helfen ihnen das herauszufinden. Der Weg zur Zielfindung ist nicht immer der Leichteste. Wir sind alle „Wegdenker“ und machen uns sofort Gedanken, ob etwas umsetzbar ist oder nicht, aber die Zieldefinition ungeachtet der Machbarkeit ist ein steiniger Weg und muss zuerst geschehen. Diesen Weg wollen und können wir mit Ihnen gehen. Um dann, wenn das Ziel genau definiert ist, eine präzise Planung zu erstellen, deren Ende zu dem gewünschten Ergebnis führt.

Berater haben den Ruf zu beraten und am Ende der Beratung ihre Gedanken und Inhalte in einen Schlussbericht zusammenzufassen. Wir nicht. Bei der TEMAS fängt die Arbeit erst jetzt richtig an. Jetzt werden wir erst richtig warm. Unser Ziel ist es, Ihnen bei der Ergebniserreichung zu helfen und dort zu unterstützen, wo es notwendig ist, damit Ihre Ziele vollumfänglich umgesetzt werden. Wir bleiben dabei!