?> ?>

Keywords: Monitoring, Alterung, Kunststoff, Dichtungstechnik, Serviceintervall, Sicherheit

Grosse Druck- und Temperaturbeanspruchungen beschleunigen die Alterung von Kunststoffen. Dadurch wird die Zuverlässigkeit und Funktionalität von Teilen aus diesem Material und damit der Betrieb von ganzen Maschinen und Anlagen beeinträchtigt.

Der chemische und physikalische Veränderungsprozess von Kunststoffteilen und sogar deren korrekte Montage ist neu durch ein innovatives System verfolgbar. Dieses System, bestehend aus einem Minikondensator und kleinsten Mengen nanoporösen Materials, wird zur Zeit in der Dichtungstechnik angewendet. Hier kann neben dem Monitoring der Ermüdung sogar die baldige Leckage vorhergesagt werden. Daraus resultieren höhere Sicherheitsreserven und planbare Serviceintervalle.
Benötigen Sie konkrete Antworten auf Ihre spezifische Fragestellung? Unser Infoservice unterstützt Sie situationsbezogen.